ALEXANDRA KALENDER

Daten und Termine in Kurzfassung
Das Jahr 1966
27.4.66
  Letzter Besuch von Doris in Geesthacht bei Tonitschka.
29.06.66
  Bericht in der "Bild" mit einer großen Abbildung von Doris.
30.6.66
  Anruf von Fred Weyrich, Nachmittags Treffen.
30.6.66
  Vorsingen in der Wohnung von F. Weyrich.
1.7.66
  Einen Tag später sagt sie dem von Weyrich angebotenen
Vertrag zu.
6.7.66
  Fünf Tage später wird in einem Tonstudio in Hamburg das
Demo-Band aufgenommen.
1.8.66
  Bei der Phonogram unterzeichnet Doris einen Künstlervertrag.
08.66
  Engagement in Neumünster zusammen mit Gerd Röben in
dem Einakter "Schnee-Engel", Beginn der Proben.
Sept. 1966
  Proben in Neumünster --> Stellungen kurz vor der Probe,
ansonsten wurde in der Schule in Hamburg geprobt.
09.66
  Premiere von "Schnee-Engel".
9.09.66
  Bericht in den "Lübecker Nachrichten" über die Premiere.
1966
  Es erscheint eine Promosingle unter dem Namen Doris Nefedov.
Sie wurde, soweit bekannt, von Fred Weyrich allein produziert
und war für die anstehende Verkäufertagung in Husum gedacht.
- Bei dieser Tagung soll übrigens, als absolute Neuheit,
erstmalig die "Tonband-Kassette" vorgestellt worden sein. -
1966
  Am Ende einer zweitägigen Verkaufskonferenz der Phonogram tritt Doris in Husum auf.

Zurück

Share